Aktuelle Seite:
Seminar: Bildungsgänge - Variationen und pädagogische Konsequenzen - Termine

  • Der Ablaufplan zeigt Termine, Themen und Räume der Veranstaltung an. Einzelne Termine können bearbeitet werden, z.B. können Themen zu Terminen hinzugefügt werden.

  • Weiterführende Hilfe
WiSe 2008/2009
Zeit Typ Thema Raum
Mo., 20.10.2008, 14:00 - 18:00 Sitzung U2-200
Mo., 03.11.2008, 14:00 - 18:00 Sitzung
  • Bestimmung pädagogischer Ziele bei der Gestaltung von Bildungsgängen
    Bildungsgänge als variantenreiche Lösung von Entwicklungsaufgaben, ausgerichtet auf die Entwicklung von Kompetenz und Identität.
    Literatur:
    Trautmann, M. (2004): Entwicklungsaufgaben bei Havighurst. In: ders.: Entwicklungsaufgaben im Bildungsgang. Wiesbaden, S. 19-40.
    Oerter, R. & Dreher, E (2002): Jugendalter. In Oerter, R & Montada, L. (Hrsg): Entwicklungspsychologie, 5. vollständig überarbeitete Auflage. Weinheim u. a., S. 258-318 (insb. die Seiten 268-273)
    Abels, Heinz (2004): Einführung in die Soziologie. Band 2: Die Individuen ihrer Gesellschaft. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden (daraus die Seiten 347-422
    Klieme, E., H. Avenarius, et al. (2003). Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards. Berlin, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (daraus die Seiten 71-80).
U2-200
Mo., 17.11.2008, 14:00 - 18:00 Sitzung
  • Herausforderungen für die Planung von Bildungsgängen
    Umgang mit Heterogenität.
    Literatur:
    Trautmann, M. & Wischer, B. (2008): Das Konzept der Inneren Differenzierung – eine vergleichende Analyse der Diskussion der 1970er Jahre mit dem aktuellen Heterogenitätsdiskurs. In: Meyer, M.A., M. Prenzel und S. Hellekamps (Hrsg.) Perspektiven der Didaktik. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 9/2008, S. 159-172.
    Bräu, Karin (2008): Lehrerhandeln im Kontext Innerer Differenzierung. In: TriOS, Forum für schulnahe Forschung, Schulentwicklung und Evaluation, Heft 2/2008, S. 21-34
U2-200
Mo., 01.12.2008, 14:00 - 18:00 Sitzung
  • Handlungspraktische Theorie zur Planung von Bildungsgängen
    Bildungsgangtheorie und Allgemeine Didaktik
    Literatur:
    Meyer, M.A. (2008): Unterrichtsplanung aus der Perspektive der Bildungsgangforschung. In: Meyer, M.A., M. Prenzel und S. Hellekamps (Hrsg.) Perspektiven der Didaktik. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 9/2008, S. 117-137.
    Hahn, S. (2007): Auf der Suche nach produktiver Irritation. Oder: Was bringt die Bildungsgangforschung der politischen Bildung? In: kursiv Journal für politische Bildung, 3/2007, S. 12-19.
U2-200
Mo., 15.12.2008, 14:00 - 18:00 Sitzung
  • Lernen im Bildungsgang 1
    Fehlerkultur im Unterricht.
    Literatur:
    Spychinger, M (2006): Fehlerkultur – Indiz für eine konstruktivistische Auffassung des Lernens. In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (1) 2006, S. 5-12.
    Meyer, L., T. Seidel und M. Prenzel (2006): Wenn Lernsituationen zu Leistungssituationen werden: Untersuchung zur Fehlerkultur in einer Videostudie. In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (1) 2006, S. 21-39.
    Blanck, B. (2006): Entwicklung einer Fehleraufsuchdidaktik und Erwägungsorientierung – unter Berücksichtigung von Beispielen aus dem Grundschulunterricht. In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (1) 2006, S. 63-85.
U2-200
Mo., 05.01.2009, 14:00 - 18:00 Sitzung
Mo., 12.01.2009, 14:00 - 18:00 Sitzung U2-200
Mo., 26.01.2009, 14:00 - 18:00 Sitzung U2-200